We use cookies to customize content and advertising, to provide social media features, and to analyze traffic to our site. We also share information about your use of our site with our trusted social media, advertising and analytics partners. Read more.
  •    
  •    
  •    

    Hirntot Records / Lyrics

    Playlist 0 Rate 0 Like & Share Print Email Play

    "Flashback" Lyrics

    Hirntot Records

    new!
    Album:
    Genre:
    Duration:00:00:00
    Rank: (−)
    Rate:
    −/5 from 0 users
    Charts: view all »
    Referring urls:view all »

    Video

    Lyrics

    [Part 1: Schwartz]
    Es klingelt überraschend, ich bekomm' 'nen Schreck
    Sind sie es etwa wieder? Flashback
    Schusssichere Westen, im Halfter Pistolen
    So stampft der Staat in meine Wohnung
    Und seine Klauen durchwühlen mein Privatleben
    Darf nichts machen, kann nur so da stehen
    Und vielleicht führen sie mich wieder ab
    In den Knast wie damals Braunschweig U-Haft
    Wo ich nachts in der Zelle saß, Gedichte schrieb
    In winziger Schrift, hatte kaum Papier
    Denke an den Kummer den ich meinen Eltern mach
    Ihr seid es leid, ich weiß, ich hab es selber satt
    Und wieder wird mein Rechner einfach mitgenomm'
    Die Arbeit eines Jahres komplett umsonst
    Doch egal, werd' ich halt wieder von vorn beginnen
    Bis zum nächsten mal, bis es wieder klingelt

    [Hook: Blokkmonsta] 2x
    Immer wenn es klingelt hab ich vor mir einen Flashback
    Wie Bullen wieder kommen wegen einem Rap-Track
    Sie mich erst ficken und dann nehmen sie mein Dreck weg
    Immer diese Angst, immer diese Flashbacks

    [Part 2: Blokkmonsta]
    Tür geht auf, nicht normal, springt heraus, SEK dringt hinein
    Schwer bewaffnet, prügelt wie auf hundert ein
    Mit Schild voran, eingestuft als Terroristen
    Blicke ich in ihre Waffen obwohl sie es besser wissen
    Knie in mein Rückgrat, Fresse am Boden
    Sack übern Kopf, an der Schläfe Pistolen
    (Die Idioten) treten auf mich ein
    Bin gefesselt und wehrlos doch werde nicht schreien (Nein!)
    Kurz und klein - Studiohinterlassenschaft
    Alles wird zerstört von ihnen, dubiose Machenschaft
    Fünf Jahre aufgebaut, nicht mal fünf Minuten
    In denen sie die Träume ficken, werden jahrelang noch bluten
    Denn sie kommen immer wieder, suchen immer weiter
    Indizieren Lieder, machen alles dass wir scheitern
    Wieder bricht die Tür, es ist sechs in der Früh
    Rein in den Knast doch sie brechen mich nie

    [Hook: Blokkmonsta] 2x
    Immer wenn es klingelt hab ich vor mir einen Flashback
    Wie Bullen wieder kommen wegen einem Rap-Track
    Sie mich erst ficken und dann nehmen sie mein Dreck weg
    Immer diese Angst, immer diese Flashbacks
    This song was submitted on November 28th, 2016.
    Lyrics licensed by LyricFind.

    Songs you may also like

    Contributors

    leaderboard activity

    Comments

    Facebook (0) LetsSingIt (0)